Unsere Philosophie

"Wir machen sie nicht jünger, aber attraktiver!"

Dr. med. Joachim Netzler


Die Schönheitsideale haben sich im Laufe unserer Menschheitsgeschichte ständig verändert und werden dies auch weiter tun - scheinbar immer schneller!
Studien ergaben, dass die Attraktivität eines Menschen in den ersten drei Sekunden einer Begegnung registriert und bewertet wird. Dies kann positiv für das Berufsleben und das Privatleben sein! Unzufriedenheit mit dem äußeren Erscheinungsbild beeinflusst die Psyche negativ.

Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurg trägt eine hohe Verantwortung bezüglich Beratung und Behandlung! Der Titel "Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie" ist geschützt. Die Ausbildungszeit beträgt mindestens sechs Jahre und endet mit einer Facharztprüfung durch die zuständige Ärztekammer. Andere Bezeichnungen wie "Kosmetischer Chirurg", "Schönheitschirurg" oder "Ästhetischer Chirurg" sind keine geschützten Titel und können von jedem Arzt geführt werden, sagen allerdings nichts über die Ausbildung aus.

Die moderne Plastische und Ästhetische Chirurgie zeichnet sich durch eine Vielfalt an schonenden und kombinierbaren Behandlungsmöglichkeiten aus! Ziel soll es sein, Ihre Attraktivität professionell zu verbessern im Einklang mit Ihren Vorstellungen, aber nur im Rahmen des Möglichen und Machbaren!

Luise (1776 – 1810) - Preußische Kronprinzessin und Königin
"Königin der Herzen" (August Wilhelm Schlegel)

Ihre Attribute - Schönheit, Mut, Entschlossenheit, Klugheit, Charme und Attraktivität

Erwirkte mildernde Umstände für die preußische Festung Magdeburg nach der Eroberung durch Napoleon durch Verhandlungen.

Kontaktformular

ABSENDEN (wir melden uns bei Ihnen)

Anschrift

Medizinisches Versorgungszentrum Sachsen-Anhalt
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Olvenstedter Straße 14
39108 Magdeburg
Telefon: +49 (0)391 - 734 689 1
Fax: +49 (0)391 - 734 689 3

Anfahrt