Faltenbehandlung

Wie entstehen Falten?

Die Hautalterung im Gesicht findet ihren Ausdruck in der:

  • Zunahme der Faltenbildung,
  • Verringerung der Elastizität und Muskelmasse,
  • Abnahme der Hautdicke,
  • sowie in der Umverteilung der Fettanteile.

Es handelt sich hier um natürliche Alterungsprozesse, welche durch externe (z.B. Rauchen, Alkohol, Stress, wenig Schlaf, übermäßiger Sonnengenuss) und interne Einflüsse (Krankheiten), nachweislich beschleunigt werden können.

Das Besondere am Menschen gegenüber der Tierwelt ist, dass eine bewusste, zielorientierte Mimik vorliegt, mit der man alle Stimmungslagen wie z.B. Freude, Trauer, Wut oder Schmerz, zum Ausdruck bringen kann! Die ist möglich durch die unmittelbare Übertragung der vielseitigen Gesichtsmuskelaktivitäten auf die Haut.

Falten entstehen in 90° zum Wirkungsverlauf eines Muskels, beispielsweise bei den großen, queren Stirnfalten, den sog. "Krähenfüßen" (Lachfalten) oder den Oberlippenfältchen. Die Glabellafalten ("Zornesfalten") und Nasolabialfalten entstehen durch das Zusammenwirken mehrerer Muskeln.

Was tun…?

Die Behandlung von Falten ist eine sehr komplexe, vielschichtige Angelegenheit, die ständig neuen Innovationen unterliegt. Sowohl Frauen und Männer suchen nach Wegen ihre Attraktivität zu verbessern.

Die operativen Verfahren oder Behandlungskombinationen können nur von qualifizierten, erfahrenen Ärzten festgelegt und durchgeführt werden.

Wenn die oberflächlichen Behandlungen wie das chemische Peeling, Laser-Behandlungen oder Hautabschleifungen (Dermabrasionen) auf Grund der Faltentiefe oder der Faltenlage nicht mehr in Betracht kommen, ist die Lähmung der faltenbildenden Muskulatur (Botulinumtoxin A-Injektionen) und/oder Faltenanhebungen mit Hyaluronsäuren (Filler) oder mit Eigenfett (Lipofilling) möglich. Hierfür stehen vielfältige Präparate zur Verfügung. Weitere Behandlungsmöglichkeiten sind dann die operativen Maßnahmen mit kleinem oder großem Umfang, wie gezielte Fettabsaugungen neben den Falten, kleine Faltenexzisionen oder Faltenunterschneidungen. Straffungsoperation mit Hautüberschuss- und Faltenentfernung wie Ober –und Unterlidplastiken, Halsstraffungen, Stirnhautstraffungen bis hin zum Facelift sind dann die aufwendigeren Behandlungsmethoden. Jede Methode der Faltenbehandlung ist ein großes Kapitel für sich und kann nur in genauer Kenntnis ihres Befundes im Rahmen einer ausführlichen Beratung ausgewählt werden.

Die Behandlungen werden von mir ambulant oder stationär durchgeführt. Welches Betäubungsverfahren zur Anwendung kommt, erfahren Sie auch in meiner Sprechstunde! Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Die Veröffentlichung von Fotoaufnahmen vor und nach ästhetischen Operationen sowie deren Kostenangabe im Internet sind in der Bundesrepublik Deutschland seit April 2006 nicht erlaubt.

Einen Beratungstermin mit uns vereinbaren Sie möglichst telefonisch (+49 391 73 46 891), da dieser so am schnellsten konkret festgelegt werden kann. Natürlich können Sie auch einen Beratungstermin für plastische - ästhetische Operationen bei uns per E-Mail vereinbaren.

Kontaktformular

ABSENDEN (wir melden uns bei Ihnen)

Anschrift

Medizinisches Versorgungszentrum Sachsen-Anhalt
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Olvenstedter Straße 14
39108 Magdeburg
Telefon: +49 (0)391 - 734 689 1
Fax: +49 (0)391 - 734 689 3

Anfahrt