Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dermatochalasis der Haut
vgl. Cutis laxa

Face-Halslifting
Operative Straffung der Gesichts- und Halshaut durch Resektion von Haut und zusätzlicher Straffung tiefer gelegener Gewebestrukturen (z.B. SMAS - Superfizielles Muskulo - Aponeurotisches System) zur Korrektur von Alterszeichen

Haarentfernung
vgl. Epilation

Halsfalten 
vgl.Face - Halslift

Halslifting
vgl.Face - Halslift

Halsstraffung
vgl.Face - Halslift

Hämangiom
vgl.Blutschwamm

Handchirurgie 
angeborene Fehlbildungen, Arthrosen, Verletzungsfolgen, Rheumachirurgie, Tumorchirurgie, häufige Diagnosen: Dupuytren´sche Kontraktur, Karpaltunnelsyndrom, schnellender Finger, Ganglion vgl. Epicondylitis

Handlifting
Maßnahmen zum jüngeren Aussehen der Handrückenhaut; vgl. Laser, Peeling, Eigenfettbehandlung, Dermabrasion

Handverjüngung
vgl. Handlifting

Hängebauch
vgl. Abdominoplastik

Hängebauchkorrektur
vgl. Abdominoplastik

Hautabschleifung
vgl. Dermabrasion

Hautplastik
chirurgische Methoden zum Verschluss von Hautdefekten – Nahlappen und Fernlappen mit verschiedenen Techniken, vgl. Flap, Z - Plastik, V-Y-Plastik 

Hauttumor
syn. Hautgeschwulst, Hautneoplasie – gutartige oder bösartige Veränderungen in den verschiedenen Hautschichten 

Höckernase
syn. Adlernase; vgl. Rhinoplastik

Hohlauge
eingefallenes Unterlid nach Krankheit oder nach Unterlidoperation durch übermäßigen Fettverlust; Hohlwarze; eingezogene Brustwarze einseitig oder beidseitig, angeboren oder durch Krankheiten erworben, kann das Stillen erschweren, operative Korrektur

Hüftstraffung
vgl. Abdominoplastik

Hyaluronsäure
Bestandteil des Bindegewebes (Glykosaminoglykan), hoher Anteil in der Haut, mit zunehmendem Alter Abbau der Hyaluronsäure, dadurch mit bedingt Elastizitäts- und Tonusverlust der Haut, biotechnologische Herstellung von Hyaluronsäure für Injektionen in die Haut zur Faltenbehandlung z.B. im Gesicht, Lippenmodellierung, Hals, Dekollete´, Brust, Handrücken, Beine, Auffüllen von Dellen bei reduziertem Unterhautfettgewebe vgl.Lipoatrophie, Lippenmodellierung

Hyperhidrose
vgl. Hyperhidrosis 

Hyperhidrosis
Achselnässe, Achselschweiß, Hyperhidrose – übermäßige störende Schweißproduktion, die generalisiert oder lokalisiert auftreten kann, vielfältige Möglichkeiten der konservativen und operativen Behandlung.

Hyperplasie

Hand- und Fingertumore
operativ

Kontaktformular

ABSENDEN (wir melden uns bei Ihnen)

Anschrift

Medizinisches Versorgungszentrum Sachsen-Anhalt
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Olvenstedter Straße 14
39108 Magdeburg
Telefon: +49 (0)391 - 734 689 1
Fax: +49 (0)391 - 734 689 3

Anfahrt